Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung des LC Hansa Stuhr

DO 7.3. 19:00 bei Nobel Moordeich

Die JHV war sehr gut besucht. Es fiel angenehm auf, dass 9 Jugendliche in der Versammlung waren und regen Anteil nahmen.

Nach der Begrüßung der Versammlung durch den Abteilungsleiter Berthold Buchwald sprach der eingeladene Ehrengast Wilfried Becker (Vors. Des KLV Diepholz).

Er betonte, dass der LCH die tragende Säule der Leichtathletik im Kreis ist. Der Verein ist mit Abstand der größte Leistungsträger, was in der Vereinsgesamtwertung des NLV seinen Ausdruck findet. 2018 belegte man in der Zusammenstellung Platz 23.

Ohne die logistische Hilfe des LCH würde kein Sportfest mit annehmbaren Niveau im Kreis möglich sein. Becker hob die Leistungen von Stefan True (Zeitmessung) und Malte Dörgeloh (Wettkampfbüro) hervor.

 

2018 wurden 5 Landestitel gewonnen, achtmal der Vizetitel und zweimal Platz 3. Drei Titel wurden bei den Norddeutschen Meisterschaften gewonnen.

Jannik Voss wurde Deutscher Vizemeister im Stabhochsprung  und Lea Jerkovic belegte bei der DM über 5000m Platz 9, im Hindernislauf Platz 10.

In der laufenden Wintersaison gingen 3 Titel an den LC, 2 Vizetitel und 4 mal wurde Platz 3 belegt.

Bei den Hansasportfesten hatten wir 1300 Gäste in Moordeich und Fahrenhorst zu Gast.

Mit großer Freude wurde im Kreis der Leistungsträger Sebastian Kohlwes begrüßt. Seit dem 1. Januar startet er wieder für den LCH. Zusammen mit Trainer Hartmut Selz hat er sich für 2019 viel vorgenommen.

Nach den Berichten des Vorstandes wurde dieser einstimmig entlastet. Kassenwart Uwe Meseberg legte sein Amt nieder, andere Verpflichtungen lassen ihm keine Zeit mehr für die Kassenführung.  Buchwald dankte ihm für die sorgfältige Arbeit der letzten Jahre.

Der Vorstand wurde wiedergewählt und durch Arno Büchel, Carsten Kremming und Elvio Kremming (Vertreter der Jugend) ergänzt. Das Amt des Schatzmeisters konnte nicht besetzt werden; der Kassenführer des Gesamtvereins Wilfried Hocke wird die Kasse kommissarisch führen.

Ein Blick in das Kassenbuch zeigte, dass verantwortungsvoll gewirtschaftet wurde. Der Gerätepark ist in einem guten Zustand, Wünsche hat man aber immer.

Die Übungsleiterentschädigung hat man schon 2018 leicht angehoben, die Übungsleiter sind  die Schlüsselpersonen für den Erfolg.

Auch 2019 führt der LC Sportfeste durch,

Am vergangenen Wochenende wurde das Hansa-Hallensportfest in der Werderhalle mit viel Erfolg durchgeführt.

Die Bahneröffnung mit Bezirksmeisterschaften folgt am 5.5. in Moordeich und am Wochenende 25./26.5. stehen die Bezirksmeisterschaften und Landesmeisterschaften im Blockwettkampf auf dem Terminkalender.

Die Saison  wird in Moordeich am 24.8. mit dem Hansameeting abgeschlossen.

Ein Blick auf die Saison zeigt Licht und Schatten.

Verletzt sind Lasse Pixberg und Elvio Kremming, Jannick Voss ist auf dem Wege der Genesung.

Sehnsüchtig wartet man auf die Rückkehr von Lea Jerkovic. Im Juni wird sie aus den USA zurückkommen um dann (hoffentlich) die heimische Laufszene zu beleben.

Sehr stabil ist die „Jungmännergruppe“: Bent, Fynn, Marius, Milan und Robin wollen sich in die Spitze durchboxen.

 

Dahinter kommt dann aber eine Pause.

Beim Hallensportfest konnten drei sehr junge Schüler/innen auf sich aufmerksam machen. Wir hoffen sehr, dass Jason, Carolin und Madita in wenigen Jahren auf der Landesebene sich erfolgreich präsentieren.

 

Buchwald